Nuova Fiat 500e, prenota il tuo test drive da City Garage WettingenNuova Fiat 500e, prenota il tuo test drive da City Garage Wettingen
Tuttoitalia Logo web
Motoren

Neue Sondermodelle Fiat 500 Hey Google

Hey Google-Sondermodelle kombinieren die Technologie von Google mit der Coolness und dem ikonischen Design der Modellfamilie Fiat 500. Am Freitag den 11. Juni 2021 wird der neue Fiat 500 Hey Google beim Komplex 457 in Zürich ausgestellt, von 17.00 bis 23.00 Uhr.
Neue Sondermodelle Fiat 500 Hey Google

Fiat und Google haben unter dem Titel „500 Hey Google“ eine exklusive Partnerschaft gegründet. Diese Bezeichnung tragen zwei neue Sondermodelle des Fiat 500 und Fiat 500X, in der erstmals die Technologie des Google Assistenten auf den Fiat 500 und seine Welt der Coolness und des ikonischen Designs trifft. Die Sondermodelle sind mit der Applikation Mopar Connect und dem in „My Fiat“ integrierten Assistenten von Google ausgestattet. Mit ihm lässt sich eine Verbindung zum Fahrzeug herstellen, auch über grössere Distanzen. Per Sprachbefehl können Informationen über das Auto angefordert werden, um mit ihm zu interagieren. Benötigt wird dazu ein Smartphone oder das smarte Display Google Nest Hub, das im Welcome-Kit enthalten ist, mit dem die Sondermodelle der Hey Google-Familie ausgestattet sind. Diese Technologie ermöglicht eine benutzerfreundliche und innovative Konnektivität, die den Alltag noch einfacher macht.

Am Freitag den 11. Juni 2021 wird der neue Fiat 500 Hey Google beim Komplex 457 in Zürich ausgestellt, von 17.00 bis 23.00 Uhr.

Eines der Erfolgsgeheimnisse des Fiat 500 ist, dass er immer auf der Höhe der Zeit bleibt. Und jetzt schlagen die Sondermodelle der Hey Google-Serie ein weiteres neues Kapitel in der Historie der Modellfamilie auf. Die Interaktion mit dem Fahrzeug ist überall möglich, sogar dann, wenn man selbst nicht im Fahrzeug sondern beispielsweise auf dem heimischen Sofa sitzt. Es genügt, per Sprachbefehl „Hey Google, frag MyFiat...“ das System zu aktivieren, um zum Beispiel herauszufinden, wo das Fahrzeug geparkt ist, wie viel Kraftstoff noch im Tank ist, wie die Adresse der nächstgelegenen autorisierten Werkstatt lautet oder welchen Stand der Tageskilometerzähler anzeigt. Auch ob die Autotüren oder der Kofferraum verschlossen sind, lässt sich so aus der Distanz feststellen.

Auch der Fiat 500X Hey Google ist in der Bicolore-Lackierung Gelato Weiss mit schwarzem Dach erhältlich. 16-Zoll-Leichtmetallräder, Nebelscheinwerfer und abgedunkelte Fensterscheiben hinten verleihen dem italienischen Crossover einen urbanen Look. Der Innenraum ist durch neu gestaltete Sitze, die silberne Armaturenbretteinlage mit weissem 500-Logo, Soft-Touch-Lenkrad mit Multifunktionstasten, höhenverstellbaren Fahrersitz und Armlehne vorne aufgewertet. Zur Serienausstattung gehört ausserdem ein umfangreiches Technologiepaket, darunter Parksensoren vorne und hinten, Rückfahrkamera, Regen- und Lichtsensor, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, sowie das Uconnect 7" HD-Touchscreen-Radio mit Navigationnsystem und sechs Lautsprechern. Das Entertainmentsystem ist mit Android Auto und Apple Car Play kompatibel und bietet die Applikation Mopar Connect. Die Motorenpalette besteht aus zwei Euro 6D-konformen Benzinern: der Firefly-Baureihe und leisten mit 1,0 Litern Hubraum 88 kW (120 PS) und 110 kW (150 PS) aus 1,3 Litern Hubraum und DDCT-Getriebe. Für die Karosserie stehen auch die Farben Passione Rot, Gelato Weiss, Argento Grau, Moda Grau, Cinema Schwarz, Italia Blau und Cinema Schwarz zur Wahl. Der neue Fiat 500X Hey Google kann ab sofort in der Schweiz zu Preisen ab CHF 25'440 bestellt werden.

Weitere Informationen direkt bei City Garage Wettingen anfordern (Beratung in allen Sprachen, auch auf Italienisch)

Adresse:

City Garage Wettingen
Landstrasse 108
5430 Wettingen
Tel. 056 437 20 70

info@citywettingen.ch
www.citywettingen.ch

Publicité
Pubblicità
Advertising
Werbung

Continua con la lettura

Read on

Weitere News lesen

Continuer à lire