Nuova Fiat 500e, prenota il tuo test drive da City Garage WettingenNuova Fiat 500e, prenota il tuo test drive da City Garage Wettingen
Tuttoitalia Logo web
Veranstaltungen

Al Bano und Romina kommen in die Schweiz

Romina Power und Al Bano Carrisi werden von ihren Fans immer noch sehr geliebt. Die beiden, die ganze Generationen nicht nur mit ihrer Musik, sondern auch mit ihrer Liebe begeister haben, werden bald mit ihrem Konzert während der "Christmas Sessions" in Biel am Sonntag den 21. November 2021, in die Schweiz kehren.
Al Bano und Romina kommen in die Schweiz
Legendäre Rock- und Popstars erleben: Hautnah an den Bieler Christmas Sessions

«Seit 10 Jahren schreiben wir Christmas Sessions Geschichte, welche einem breiten Publikum Emotionen und Impressionen verschafft. Mit dem 6 tägigen Anlass versuchen wir, in der vorweihnächtlichen, oft hektischen Zeit hinreissende, musikalische Momente zu schaffen und die Gäste in die Feiertage und den Jahresausklang zu begleiten.»

Al Bano und Romina Power sind seit fünfzig Jahren das Beispiel eines Märchens. Albano Carrisi, ein junger und talentierter Sänger aus Apulien, der auf der Suche nach dem Glück als Sänger nach Mailand emigrierte, begann seine künstlerische Laufbahn 1965 als Profi, indem er ein Lied von Gene Pitney aufnahm und dann als Sidekick von Adriano Celentano auftrat. Seine Teilnahme am Rosenfestival 1966, die Begegnung mit Pino Donaggio, aber vor allem seine Teilnahme an der Fernsehsendung "Settevoci" unter der Leitung des sehr jungen Pippo Baudo, wo er dank des berühmten "Applausometro" gewann, sind die wahren Anfänge seiner professionellen Karriere. Wie bei den großen Hits dieser Zeit üblich, wurde das Lied zum Film und am Set des Films "Nel sole" traf Al Bano eine junge Kunsttochter, Romina Power, Tochter zweier großer Hollywood-Schauspieler: Tyrone Power und Linda Christian, eine sehr junge und talentierte Künstlerin, die vor kurzem in Italien angekommen war. Trotz des Widerstands der beiden Familien, die aus völlig entgegengesetzten Welten stammten (eine "ländliche", einfache süditalienische Familie, die von Al Bano, und eine amerikanische VIP-Familie, die von Romina), verlieben sich die beiden jungen Künstler und starten ihre Liebesgeschichte.

Die Karriere der beiden nahm plötzlich Gestalt an: Al Bano debütierte 1968 beim Festival von Sanremo (präsentiert von seinem Freund Pippo Baudo) und gewann den Sonderpreis der Kritiker, dann gewann er im Sommer 1969 die Disco mit "Pensando a te" und schrieb seinen Hit "Acqua di mare" für Romina Power, in dem er auch als Sänger auftrat.
Inzwischen füllt ihre Geschichte die Magazine aller Zeitungen auf der ganzen Welt. Ihre Ehe wurde am 26. Juli 1970 besiegelt, als die beiden Liebenden heirateten.

Aus ihrer Vereinigung werden vier Kinder geboren, und bald beschließen die beiden, gemeinsam aufzutreten: Dies war der Beginn einer sehr erfolgreichen Karriere, wie ihn die Geschichte der italienischen Musik kein zweites Mal gesehen hat. Al Bano und Romina Power begannen bereits 1969 und dann 1970 mit "Storia di due innamorati" zusammenzuarbeiten, aber 1975 beschlossen sie, als Paar aufzutreten. 1982 debütierten sie beim Festival von Sanremo, und auch in diesem Fall gaben sie ihr Debüt mit einem Paukenschlag: Ihr Lied "Felicita" wurde Zweiter und ging um die Welt. Auch heute noch ist es eine echte Hymne, nicht nur ein Lied. Es gibt unzählige italienische und weltweite Hits, die sie in der ganzen Welt berühmt gemacht haben. Unter anderem: "Magie, oh Magie" (wieder Eurovision Song Contest, 1985), "Liverty", "Che angelo sei", "Sempre sempre", "Tu soltanto tu". Die Solokarrieren der beiden Künstler verlaufen parallel, aber die Stärke liegt im Paar: Auf der ganzen Welt sind Al Bano und Romina Power die Protagonisten eines Märchens .

Ihr künstlerisches Abenteuer setzt sich bis 1995 mit großem Erfolg fort, wobei sie sich unter anderem wichtiger internationaler Kooperationen wie der mit Montserrat Caballe rühmen können. Der schmerzliche Tod ihrer ältesten Tochter Ylenia im Jahr 1995 und wahrscheinlich einer der Gründe, warum die beiden Künstler 1997 beschlossen, ihre Auftritte und Produktionen als Paar zu unterbrechen. Daran zerbrach auch ihre Liebesgeschichte. Auch auf künstlerischer Ebene fühlt Al Bano die Notwendigkeit, seine Rolle als Solokünstler wiederzugewinnen, und beginnt einen Aufnahmepfad, der mit großartigen Liedern, vielen Teilnahmen am Festival von Sanremo und unglaublichen Welttourneen gespickt ist. Es gibt viele Live-Erfahrungen im Ausland, unter denen die Teilnahme an einem Konzert mit José Carreras und Placido Domingo (Al Bano nimmt den Platz von Luciano Pavarotti ein) hervorzuheben ist, bei dem der Künstler die Gelegenheit hatte, sein gesamtes gesangliches Können hervorzuheben. In der kollektiven Vorstellung, in den Herzen der Zuhörer auf der ganzen Welt, wird der Traum von der zwischen den beiden unterbrochenen Liebe als persönlicher Schmerz erlebt. Trotz des persönlichen Lebens der beiden Künstler stellte das Ende ihrer Ehe für die ganze Welt fast eine persönliche Niederlage dar. Deshalb war die Reaktion: Al Bano und Romina Power, als sie 2013 nach 19 Jahren wieder gemeinsam auf der gleichen Bühne in Russland auftraten, auf die Nachrichten fast so, wie wenn ein Land aus einem Krieg herauskommt. Das Publikum will sie zusammen sehen, trotz allem, was das Leben vor sie gestellt hat, trotz der persönlichen Entscheidungen, trotz des Schmerzes, der Trennung, der Entfremdung, trotz des neuen Lebens, um sie wieder zusammen zu sehen, und für die Öffentlichkeit auf der ganzen Welt fast eine Beruhigung, bestätigt dass die Liebe über alles siegt und dass die Dinge in Ordnung gebracht werden können.

Konzert
Al Bano und Romina Power
Sonntag 21. November 2021, 19 Uhr
Kongresshaus, Biel

VIP Package
Separater Eingang
Garderobe
Apéro Riche 1h vor offizieller Türöffnung
Exklusiver VIP Pass
Reservierter Sitzplatz in bester Kategorie
Betreuung durch unsere Hostessen vor Ort

Stage Tickets:
Die Tickets sind seitlich direkt an der Bühne, Sie sehen die Show aus Sicht des Künstlers.
Es kann Sichteinschränkungen zur Bühne geben.

Türöffnung: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: Es liegen keine Angaben vom Veranstalter vor.
Wichtige Info: Türöffnung für VIP: 17 Uhr
Altersbegrenzung: ab 10 Jahren.
Rollstuhlplätze: Benötigen normales Ticket. Werden über den Veranstalter verkauft und können bezogen werden über info@christmas-sessions.ch.

Weitere Infos: www.christmas-sessions.ch

Publicité
Pubblicità
Advertising
Werbung

Continua con la lettura

Read on

Weitere News lesen

Continuer à lire